lifewood blog

Case history
15. März 2016

Snaidero ökofreundliche technologie

Seit 70 Jahren stellt Snaidero aus Majano in der Provinz Udine Küchen her, mit eigener Tradition und Erfahrung in der technologischen Forschung und Innovation.

Von dem amerikanischen Konzept der Massenproduktion, hat sich das Unternehmen auf die neue Idee „smarte Küche“ verlagert. Der Begriff „smart“ hat verschiedene Feinheiten: Eleganz und Attraktivität, kreative und reaktive Intelligenz – kurz, hochflexible, preisgünstige und hochwertige Lösungen; Funktionen, die die „Made in Italy“ Marke verkörpern. Die Philosophie unterstreicht die Unternehmensherstellungsentscheidungen und bleibt das Zentrum des Menschen, sowohl als Käufer und Arbeiter.

Dieser führte Snaidero vor 10 Jahren dazu, ein System für die Auftragung von wasserbasierten Farben und Lacken zu installieren und für den Großteil seiner Produkte Lacke mit geringen Einfluss auf die Umwelt – z. B. hohen UV Feststoffgehalt – und wasserbasierte UV Decklacke zu verwenden. Sein technologischer Partner war ICA, welcher dank seiner erheblichen Kenntnisse von wasserbasierten Lacken seit drei Jahren eng mit dem Unternehmen aus Friuli zusammenarbeitet.

Für Snaidero haben Lacke immer einen Mehrwert für die eigene Leistung, in dem Ausmaß, dass alle Beschichtungsvorgänge in Majano zentralisiert werden. Wie Giuliano Veronelli sagt: „Anstatt sich nur der Umwelt und der Gesundheit der Arbeiter und Umgebung zu verpflichten, ist es für uns auch wichtig, in der Lage zu sein dem Markt eine Bearbeitung mit hohem ästhetischen Wert aus einer Vielzahl von Farbtönen zu bieten. Deshalb haben wir in unserem Katalog mehr als 30 Bearbeitungen. Aus diesem Grund haben wir unseren Lieferanten gefragt, uns einen mikrostrukturierten Decklack anzubieten, der eine bemerkenswerte Beständigkeit gegen Kratzer, Reinigungsmittel und den „schwierigen“ Lebensmitteln wir Kaffee hat und auch angenehm zu berühren ist. In diesen Tagen ist es besonders wichtig, dass die Küche einen attraktiven, angenehmen und innovativen ästhetischen Charakter hat.

"Die Küche wird immer mehr ein Teil des Wohnbereichs im Haus; heute z. B. werden viele offene Lagereinheiten neben geschlossene Einheiten verwendet. In unseren neuesten Küchendesigns haben wir uns entschieden, ICA’s mikrostrukturierten Decklack zu nutzen, den wir „Zinn“ nennen, für die offenen Einheiten mit Aluminiumstrukturen. Das Ergebnis ist eine ungleichmäßige, leichte Vintage Mettalic-Bearbeitung, welche der Küche mehr Charakter verleiht."
Giuliano Veronelli, Chief Operating Officer di Snaidero
ICA Academy
ICA Academy
Eine Ausbildungsschule der ICA Group, die entwickelt wurde, um das Beste aus den Ressourcen der Group zu machen, durch die
Entwicklung der Fähigkeiten des Personals und hieraus junge Talente zu rekrutieren.

application book

Die beste Art, über die Welt der ICA Group und die neuen Effekte informiert zu sein. Videos, Bilder und Broschüren ermöglichen eine detaillierte Einsicht in die neuen Farbtrends und die innovativsten Decklacke für den Innen- und Außengebrauch.

Download now
Cookies helfen uns, unseren Service zu verbessern. Durch Nutzung dieser Services, akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies durch uns. Info Accept