17. Juni 2021 - News

Der Architekt Giulio De Carli wird Vorstandsmitglied bei ICA Group

Giulio De Carli, Managing Partner bei One Works, einem der namhaftesten italienischen Architekturbüros, das international tätig ist, tritt unserem Vorstand als Unabhängiger Berater bei.


Damit soll insbesondere die Überwachung aller Realisierungsstadien der Projekte unserer Kunden, vom Concept Design bis zur Ausführungsplanung bzw. von der Industrialisierung des Produkts bis zu seiner industriellen Herstellung intensiviert werden.

 „Während dieser wichtigen Wachstumsphase, in der wir neue internationale Märkte erobern und unsere Position auch in Italien stärken, haben wir in dem Architekten De Carli die notwenigen Kompetenzen gefunden, mit der er uns in der Umsetzung unserer Strategie zur Verstärkung des Dialogs mit den finalen Auftraggebern begleitet, damit wir den Wert unseres Produkts ausdrücken und bereits in der Phase der Produktentwicklung einbringen können. Denn wir sind davon überzeigt, dass die Kultur und das Wissen um die Innovation und die Technologien, in die wir konstant investieren, zum Vorteil des gesamten Systems geteilt werden sollten“, kommentiert Sandro Paniccia, Geschäftsführer von ICA Group.

Mit dem Architekten De Carli teilen wir die Vision über Innovation und Nachhaltigkeit, ein Themenpaar, mit dem wir in unserer Branche Vorreiter sind. Giulio De Carli bringt sein ganzes Know-how und sein Netzwerk in unsere Gruppe ein, welche er in über 30 Jahren Erfahrung aufgebaut hat. In dieser Zeit hat er eine ausgeprägte Sensibilität und Kenntnis über den Mehrwert entwickelt, den die Forschung und die Exzellenz von Detaillösungen einem Projekt geben können. Dadurch bietet die Zusammenarbeit die Chance zur Differenzierung bereits ab der Konzeptionsphase, unabhängig davon, ob es sich um ein großes Infrastrukturprojekt oder um Projekte des Interior oder Product Designs handelt. Diese Überzeugung bildet sich auch im Entwurf des Firmensitzes von One Works in Mailand ab. Dieser ist wie ein Hub angelegt, um den kreativen Austausch und Dialog zwischen Auftraggebern, Lieferanten und Nutzern zu fördern.

Zeitgleich mit dem Eintritt von Giulio De Carli in den Vorstand von ICA Group wurden im Sinne des laufenden Generationenwechsels neue Vorstandsmitglieder ernannt: Andrea Paniccia als General Manager und Lorenzo Paniccia als R&D Technical Manager.

Die Vergrößerung des Vorstands ist Teil eines umfassenden Projekts, mit dem ICA Group eine effiziente und reaktionsfähige Unternehmensführung in Hinblick auf zukünftige Geschäftsmöglichkeiten bekommen soll, um in einem immer dynamischeren und komplexeren Umfeld gut aufgestellt zu sein.

FÜLLEN SIE BITTE DAS FORMULAR AUS
Wir werden Sie umgehend kontaktieren

* Pflichtfelder

application book

Die beste Art, über die Welt der ICA Group und die neuen Effekte informiert zu sein. Videos, Bilder und Broschüren ermöglichen eine detaillierte Einsicht in die neuen Farbtrends und die innovativsten Decklacke für den Innen- und Außengebrauch.

Download now

newsletter

Fordern Sie den ICA Group Newsletter an und bleiben Sie somit stets up-to-date.

Follow us

 

Cookies helfen uns, unseren Service zu verbessern. Durch Nutzung dieser Services, akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies durch uns. Info