Case Study

CLEI

Kreativität und Innovation liegen in der Familie


Das Unternehmen Clei ist seit geraumer Zeit in der Einrichtungsbranche tätig und hat seinen Sitz in Brianza. Es hat sich seit seiner Gründung 1963 stets für Innovation interessiert und den Fokus auf die Planung von flexiblen und vielseitig anwendbaren modularen Einrichtungssystemen im Bereich Wohnen, Ferienwohnungen und Businessapartments gerichtet.
 
Auf die stets wachsende Marktnachfrage nach vielseitig anwendbaren und flexiblen Einrichtungskonzepten für zahlreiche und unterschiedliche Lösungen im Bereich Wohnen, bietet Clei Einrichtungskonzepte Living und Young System, die mit den transformierbaren Systemen im Wohnbereich und in Kinderzimmern angewandt werden können.
 
Die Kollektionen binden neueste Technologie stark mit ein und bauen auf Forschung, Kreativität, Innovation und Technik, welche die Leitlinien der Firmenphilosophie und der Wettbewerbsstrategie darstellen. Design und Technik der Produkte sind patentiert, hinzu kommt die extreme Einfachheit in der Benutzung: einfache Handgriffe für mehrere Funktionen und Leistungen/Lösungen ohne Hindernisse und Kompromisse.

Bücherregale, Behälter, Couchen und Schreibtische sind Teil trennbarer und integrierter Räumlichkeiten, die von Möbeln für den Wohnbereich zu Möbel im Schlafbereich verwandelt werden können. Dazu gehören ausziehbare Betten diverser Größen mit bedeutenden Vorteilen im Vergleich zu den traditionellen Standardlösungen.
 
Es gibt nie genug Platz, vor allem die Kinderzimmer fallen immer kleiner aus. Deshalb ist eine gute Organisation und Strukturierung sehr wichtig; aus dieser Sicht schaffen die Young und Living Programme ein zusätzliches Zimmer und erweitern dadurch Raum und Platz. Somit kann innovativ und originell auf die spezifischen Notwendigkeiten in der Einrichtung mit den jeweiligen auswechselbaren Funktionen für Stauraum, Schlafen, Lernen und Entspannen geschaffen werden.
 
In Bezug auf die Oberflächenbehandlungen bietet Clei eine breite Farbpalette für seine Kunden. Die Farben sind entschlossen, stehen im Kontrast oder sind Ton-in-Ton, beleben die Räumlichkeiten für Kinder und sind Teil der Wohnräume, die ausgezeichnet persönlich gestaltet werden können. Farben und Oberflächenbehandlungen mit Noppeneffekt und Wasserlack, weißes Melamin, aufgehelltes Melamineichenholz und Grafit, aufgehellte Eichenholzessenz, Grafit und Tabak. Das Ergebnis ist eine Komposition modernen Designs mit umweltfreundlichen Materialien, da sie mit iCO Produkten auf Wasserbasis gemäß den strengsten Kriterien der EU-Normen lackiert sind. Die Partnerschaft mit der Abteilung Italian Coatings der ICA SpA ermöglicht es, stets innovative Produkte auf den Markt zu bringen, die einzigartig und von hoher Qualität sind und somit einen „Mehrwert“ für die von Clei gebotenen Lösungen darstellen.
 
Diese Besonderheiten machen die Clei Produkte einzigartig, genial und unnachahmlich für ein Zeitalter, in dem sich die besten Ideen stets weiterentwickeln und fortbewegen.

FÜLLEN SIE BITTE DAS FORMULAR AUS
Wir werden Sie umgehend kontaktieren

* Pflichtfelder

application book

Die beste Art, über die Welt der ICA Group und die neuen Effekte informiert zu sein. Videos, Bilder und Broschüren ermöglichen eine detaillierte Einsicht in die neuen Farbtrends und die innovativsten Decklacke für den Innen- und Außengebrauch.

Download now

newsletter

Fordern Sie den ICA Group Newsletter an und bleiben Sie somit stets up-to-date.

 

 

Cookies helfen uns, unseren Service zu verbessern. Durch Nutzung dieser Services, akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies durch uns. Info