lacke für Flachglas

Die ICA Gruppe hat eine langjährige Erfahrung im Bereich der Lackierung von Flachglas. Darauf baut eine breite Produktpalette mit Wasserlacken speziell für Glas.
Die ICA Group wird immer mehr zu einem verlässlichen Partner mit geeigneten Lösungen für ihre eigenen Kunden, sowohl im Übergang von den Lösemittelbasisprodukten auf die Wasserbasispalette, als auch was die Anwendungen und ihre Fähigkeit betrifft.

Informationen anfordern
Die Vorteile von Lacken auf Wasserbasis

Eine unbegrenzte Farbpalette und innovative Designeffekte zeichnen eine einzigartige Produktlinie mit breiten Personalisierungsmöglichkeiten aus. Die Produktlinie Glas besteht aus Ein- und Zweikomponentenlacken auf Wasserbasis (transparent und pigmentiert), die durch ihren minimalen Gehalt an VOC die Vorschriften zur Emissionsbeschränkung von Lösungsmitteln in die Atmosphäre einhalten.

Die Glaslacke auf Wasserbasis von ICA bestehen die wichtigsten Tests in Bezug auf Haftung und chemisch-physikalische Beständigkeit:

  • Hohe Feuchtigkeit (DIN EN 16477-1)
  • Hohe Temperatur (DIN EN 16477-1)
  • Strahlung (DIN EN 16474)
  • Stoßfestigkeit (Pendelschlagversuch: DIN EN 12600:2004)
  • Haftung (DIN EN ISO 2409)
  • Haftung bei Feuchtigkeit (interne Methode: Erichsen-Härteprüfstab)
  • Beständigkeit gegen Temperaturschwankungen (DIN EN ISO 9429)
  • Kratzfestigkeit (interne Methode: Erichsen-Härteprüfstab)
  • Kratzfestigkeit (DIN EN ISO 1518)
  • Lichtbeständigkeit (DIN EN ISO 15187)

Die ICA Group Wasserlacke können mit Spritztechnik, sowohl manuell als auch mit automatischer Spritzmaschine, mit Nebeltechnik oder Rolle aufgetragen werden. Die Trocknung kann bei Raumtemperatur oder in Öfen für eine rasche Trocknung durchgeführt werden. Nach der Trocknung können eventuelle Arbeiten direkt auf dem lackierten Glas vorgenommen werden, wie z. B. Schnitt, Schliff, Abdichtung und Verkleben.

Die Wasserlacke für Glas der ICA Gruppe sind geruchlos und ermöglichen aufgrund ihres geringen Gehalts an flüchtigen organischen Verbindungen (VOC) das Einhalten der Norm zur Begrenzung der VOC-Emissionen in die Atmosphäre.
Es handelt sich zudem um nicht entflammbare Produkte, also einer einfachen Stapelbarkeit, die mit Wasser verdünnt werden können und einfach in der Zubereitung und in der Verwendung sind.

Die Linie Vidrea Glass Paints

Unendlich viele Farbkombinationen und Effekte, die Ihr Glas einzigartig machen.

application book

Die beste Art, über die Welt der ICA Group und die neuen Effekte informiert zu sein. Videos, Bilder und Broschüren ermöglichen eine detaillierte Einsicht in die neuen Farbtrends und die innovativsten Decklacke für den Innen- und Außengebrauch.

Download now

newsletter

Fordern Sie den ICA Group Newsletter an und bleiben Sie somit stets up-to-date.

 

 

Cookies helfen uns, unseren Service zu verbessern. Durch Nutzung dieser Services, akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies durch uns. Info