Case Study

Cocò&Design, Kinderzimmermöbel aus Holz und Bio-Lacken

Heute möchten wir Ihnen eine nette Geschichte erzählen. Und obwohl wir uns mit dieser Geschichte in die Welt der Kinder begeben, beginnt sie nicht mit „Es war einmal“, sondern mit „Hier und jetzt“.


Wir erzählen Ihnen von Cocò&Design, einem italienischen Unternehmen aus der Toskana, das Bio-Möbel für Kinderzimmereinrichtungen herstellt und unsere Bio-Lacke auf Wasserbasis einsetzt. Wir und Cocò&Design haben uns von Anfang an gut verstanden. Der Grund dafür ist einfach: Wir teilen dieselbe Vision, die eines weniger verschmutzen Planeten, einer gesünderen und sichereren Wohnumgebung für uns und unsere Kinder. Wir erzählen Ihnen hier ein wenig mehr über Cocò&Design.

Wir stellen Ihnen Cocò&Design vor
Im nicht allzu fernen Jahr 2014 gründete die Architektin Roberta Galantino ihr Unternehmen Cocò&Design, das eine Serie von Bio-Möbeln für Kinderzimmer herstellt im Montessori-Stil. Das Projekt ist ehrgeizig, Roberta und ihr Team möchten ausschließlich natürliche Materialien verwenden, die keine Umweltbelastung darstellen und für gesündere Kinderzimmer sorgen, da sie keine schädlichen Substanzen enthalten. Das Ergebnis? Eine „Bio-Revolution“!

Um besser verstehen zu können, wie die Umsetzung dieses Projekts möglich wurde, sehen wir uns die Materialien, die das Unternehmen für seine Möbel ausgewählt hat, einmal aus der Nähe an.

Bio-Lacke auf Wasserbasis und Pappel-Mehrschichtholz, formaldehydfrei
Die Möbel von Cocò&Design werden aus Pappel-Mehrschichtholz der Kategorie 1 hergestellt
, einem widerstandsfähigen, langlebigen und komplett natürlichen Material. Im Inneren dieses Mehrschichtholzes wird ein neues Klebesystem auf Basis von Soja verwendet, das absolut ungiftig ist. Dank dieser Innovation wird die Qualität der Luft, die in den Kinderzimmern eingeatmet wird, deutlich verbessert, da sämtliche Formaldehyd-Emissionen komplett beseitigt wurden.

Wie bereits erwähnt, setzt das Unternehmen auf die Verwendung von Bio-Holzlacken auf Wasserbasis. Die Lacke Iridea Bio werden aus ungiftigen und umweltfreundlichen erneuerbaren Rohstoffen hergestellt, die aus pflanzlichen Abfallprodukten gewonnen werden. Auch die Produktionsphase garantiert ein hohes Maß an ökologischer Nachhaltigkeit, da die Emissionen von Kohlendioxid und flüchtigen organischen Verbindungen reduziert wurden. Und nicht nur das: Unsere Möbellacke verströmen keine unangenehmen Gerüche und sind äußerst fleckenbeständig. Kurz gesagt, sie sind absolut kindersicher.

Das Design: Möbel, die gleichzeitig Spiel sind
Für uns von Cocò&Design ist die Planung und Umsetzung eines Möbelstücks wie ein Spiel. Wir versetzen uns in die Rolle eines Kindes und überlegen uns, was ihm gefallen könnte. Und auf der Grundlage dieser Vorstellung gestalten wir unsere Produkte. 

Wie uns Roberta Galantino erzählt, wird das Design der Möbelstücke vom Spiel inspiriert. Die Möbel von Cocò&Design können wie die Bausteine eines Spiels zusammengebaut und zerlegt werden. Das Herzstück der Möbel ist das „Happy Paneel“, eine modulare Platte, die durch ein Einrastsystem in unzähligen Kombinationen zusammengebaut und wieder zerlegt werden kann. Somit sind die Möbel nicht fix, sondern sie wurden geplant, um mit den Kindern mit zu wachsen und den Bedürfnissen der Eltern gerecht zu werden. Werden Sie einen Blick auf das Bett Nanni und den Turm Maso, beide wachsen mit den Kindern mit.

Da wir von Lacken gesprochen haben und nun von Design sprechen, können wir nicht umhin, auch kurz die Farben der Möbel zu erwähnen, die ein wesentlicher Bestandteil des Konzepts sind. Wie Sie sehen, dominieren zarte und entspannende Pastelltöne, die an die Welt der Natur erinnern. 

FÜLLEN SIE BITTE DAS FORMULAR AUS
Wir werden Sie umgehend kontaktieren

* Pflichtfelder

application book

Die beste Art, über die Welt der ICA Group und die neuen Effekte informiert zu sein. Videos, Bilder und Broschüren ermöglichen eine detaillierte Einsicht in die neuen Farbtrends und die innovativsten Decklacke für den Innen- und Außengebrauch.

Download now

newsletter

Fordern Sie den ICA Group Newsletter an und bleiben Sie somit stets up-to-date.

Follow us

 

Cookies helfen uns, unseren Service zu verbessern. Durch Nutzung dieser Services, akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies durch uns. Info